foto-passmanns-2

Aktuelles Programm Passmanns

Neben Konzerten, Kammerspielen, Kabaretts und Performances aller Art, gibt es natürlich auch in regelmäßigen Abständen bei Passmanns diverse Partys mit und ohne Motto. Termine und Infos finden Sie hier. Und da manche Veranstaltungen auch schon einmal recht spontan organisiert werden, empfehlen wir Ihnen einen regelmäßigen Blick in unseren Terminkalender.

Vorläufiges Programm: März 2015

Sonntag, 01. März, 18:00 Uhr - Einlass: ab 17:00

Live-Musik bei Passmanns mit JAZZCOMPLEX

Theresa Klauenberg (Gesang), Elias Rütten (Saxophon), Max Brackmann (Klavier)

Infos: www.facebook.com/jazzcomplex

Eintritt: VVK € 7,00 und AK € 10,00

Sommerfest bei Passmanns

Montag, 02. März, 20:00 Uhr

Literatur bei Passmanns

Thema im März: Nervenkitzel

Wir stellen neue Krimis vor. Die Abende waren lang und wir haben entsprechend viel gelesen und für Euch entdeckt. Wir versprechen Spannung pur.
Veranstaltet von der Humboldt–Buchhandlung am Rathaus, Bottrop

Eintritt: frei

Sonntag, 08. März, 17:00 Uhr

Live-Musik bei Passmanns mit NEULS und KRAUSE

Das Duo interpretiert Rock-, Pop- und Soul-Klassiker u. a. von Adèle, Diana Ross, Shania Twain etc.

DETLEF NEULS - der auch in der Band FOUR 2 THE BAR für die Saiteninstrumente zuständig ist - und PATRICIA KRAUSE - die man aus verschiedenen Chor-, Gospel-, und Musicalprojekten kennt - präsentieren ein Repertoire von Rock, Pop und Soul Klassikern (u.a. Adèle, Diana Ross, Shania Twain), wie man es in so kleiner Besetzung nicht vermutet - Songs, die entkleidet und schlicht noch Bestand haben.

Einfühlsame Gitarrenarrangements treffen auf eine ausdrucksstarke, klare Stimme.

Eintritt: frei

Sommerfest bei Passmanns

Samstag, 14. März, 20 Uhr

Live-Musik bei Passmanns - Kneipensingen

Woran erkennt man, dass bei Passmanns wieder Kneipensingen ist?

Alle Liedtexte werden an die Leinwand geworfen und der ganze Laden singt gemeinsam zu den Klängen der Gitarren! Eine farbenreiche Mischung aus „Rudelkaraoke, Kleinkunst, Lagerfeuerromantik, Oldieabend und Budenzauber“ in der der Mitsingbogen weit gespannt wird: von Rock bis Reggae, von Pop bis Kult, vom Folksong bis zur Schlagerschnulze!

Der Eintritt ist frei … der Hut geht rum - beim Kneipensingen im Passmanns!
Also früh kommen und einen guten Platz sichern. Es könnte voll werden!

Weitere Infos:
www.kneipensingen.blogspot.de
www.facebook.com/kneipen.singen

Sommerfest bei Passmanns

Sonntag, 15. März, 18 Uhr

Live-Musik bei Passmanns mit Black Clover

Traditional Folk Music - BlackClover mit neuem Programm …

… Klee ist nicht gleich Klee. Sein Aussehen ist vielfältig, unkonventionell, die geschichtliche Symbolik mystisch. Auch die Band „Black Clover“ (Schwarzer Klee) mit Ralf Paprotta (Gesang), Holger Klaus (Bass, Mandoline, Violine), Evelyne Kruza (Akkordeon), Torsten Kyon (Gitarre, Banjo) und Radja Schoenefeldt (Violine) ist unkonventionell.

Das musikalische Repertoire der Band beinhaltet verschiedene Arten des Folk. Egal ob irischer, schottischer oder amerikanischer Folk, traditionell oder modern, ob instrumental oder mit „Stimme“ - Black Clover deckt viele Facetten ab.

Irische Songs bekannt durch die „Dubliners“ oder „Pogues“, in denen die Seefahrt und der heimwehkranke Auswanderer immer wieder im Mittelpunkt stehen, die mal heiteren, mal ernsten Charakter haben und je nach Laune zum Mitsingen auffordern, wechseln sich ab mit  Arrangements moderner englischer und amerikanischer Folksongs.

Infos: www.blackclover.info

Eintritt: frei

Sommerfest bei Passmanns

Mittwoch, 18. März, 20 Uhr

Whiskey–Tasting

Eintritt: VVK 59,00 € inkl. Essen

Sommerfest bei Passmanns

Samstag, 21. März, 20 Uhr

Kneipennacht

Zu Gast bei Passmanns: Tone Fish

Infos zur Kneipennacht: www.kneipennacht-bot.de

Eintritt: VVK 10,00 AK 12,00

Sonntag, 22. März, 20 Uhr

Comedy bei Passmanns - Jens Heinrich Klassen

Jens Heinrich Claassen ist ein Nerd. Nicht, weil es gerade cool ist, Nerd zu sein, sondern aus tiefstem Herzen. Dementsprechend schwer ist es manchmal für ihn, sich im Leben zurechtzufinden. Ein täglicher Kampf. Den Jens Heinrich aber tapfer aufnimmt. Und noch tapferer davon erzählt.

Wieso  er sich zum Beispiel mit Frauen beim ersten Date immer im Delfinarium trifft. Weshalb er maßgeblich an der Weiterentwicklung von Deodorants beteiligt ist. Warum er niemals sein Essen teilt. Jens Heinrich Claassen nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise in seine ganz eigene Welt, hängt aber niemandem dabei ab.

Wenn Fragen offen bleiben, dann dürfen die gerne gestellt werden. Und wenn man ein Thema vermisst hat, dann raus damit: Jens Heinrich singt oder spricht gerne auch über das, was dem Zuschauer gerade wichtig ist. Am Ende wird man viel gelacht haben und verstehen, was es in der heutigen Zeit heißt, ein echter Nerd zu sein.

Jens Heinrich Claassen ist mittlerweile auf höchst renommierten Bühnen zu Hause. Ob im Bonner Pantheon, dem Hamburger Schmidt Theater, den Wühlmäusen in Berlin, dem Münchner Schlachthof oder dem Casinotheater Winterthur. Überall hinterlässt er begeisterte Zuschauer. Sehr gerne spielt  er aber auch in kleineren Häusern und sowieso überall dort, wo es nette Menschen gibt.

Eintritt: VVK 15,00 €

Sommerfest bei Passmanns

Sonntag, 29. März, 18 Uhr

Livemusik bei Passmanns mit IO Kallisto

Io Kallisto nennt sich die vierköpfige Band um Songwriter Jacob Jargon. Bassist Robert Schmidt, Gitarrist Yannick Schmitz und Schlagzeuger Vassilios Dagiamazis unterstützen den Songwriter dabei, feinsten Deutschrock zu kreieren. Aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen stammend entsteht dabei eine komplett neue Definition deutscher Rockmusik. Io Kallisto wollen die Musik nicht revolutionieren, haben keinen Plan berühmt zu werden, sie wollen einfach nur ihre Musik machen und spielen; der Spaß steht im Vordergrund.

Eintritt: frei

Sommerfest bei Passmanns